Geruchsziel: Entspannung fördern

Entspannung

Düfte zur Entspannung 

Zwischen der Arbeit müssen wir uns körperlich und geistig auftanken. An Orten, an denen wir uns am meisten entspannen, sollte das Ambiente Ruhe ausstrahlen. Der Geruch ist das perfekte Werkzeug dafür! Die Anwendung eines feinen Raumduftes ist für die Schaffung eines optimalen Entspannungserlebnisses unerlässlich.

Diese Düfte fördern die Entspannung

Das optimale Entspannungserlebnis beginnt natürlich mit Duftölen, die Körper und Geist in Einklang bringen. Unser Duft Tranquility wirkt stresslindernd und beruhigend. Sie ist sehr vielseitig und daher breit einsetzbar. Oudh Hammam ist ein Duft, der sich auf einen bestimmten Ort bezieht: den Fernen Osten. Mittelasien? Das ist gleich um die Ecke! Mit seinen frischen Tönen hat das Oudh Hammam auch eine reinigende Wirkung. Ein weiterer Duft, der in der Liste der Entspannung nicht fehlen darf: Lavendel. Und wir haben die beste Version für Sie!

Möchten Sie Düfte erleben, die der Entspannung dienen?

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich unsere Duftproben an und erfahren Sie, welche Duftöle am besten zu Ihrem Unternehmen oder Ihren Räumen passen.

Für welche Räume und Organisationen ist dies geeignet?

Entspannung ist ein weit gefasster Begriff, aber hier gilt er vor allem für Einrichtungen, in denen die Besucher einen Tag der Erholung verbringen. Unsere Düfte können also dafür sorgen, dass ein Spa oder Wellness von A bis Z gut riecht. Wählen Sie zum Beispiel einen Duft im Eingangsbereich, der Sie sofort in eine entspannte Stimmung versetzt, und sorgen Sie für entspannende Düfte in den Massageräumen und Saunen. Geistige oder körperliche Entspannung, kalte oder heiße Temperaturen, kleine oder große Räume? Für uns ist nichts zu verrückt!