Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung der Unternehmen (CSR)

nachhaltigkeit Sense

Nachhaltigkeit: ein Thema, das man heutzutage nicht mehr ignorieren kann. Und wir wollen es auch nicht ignorieren. Bei Sense Company beziehen wir sie in unsere Entscheidungen und Überlegungen mit ein. Jeden einzelnen Tag. Auf diese Weise versuchen wir, unseren Fußabdruck immer kleiner zu machen. Denn das macht uns alle glücklicher, nicht wahr? Lasst uns ein nachhaltiges Lächeln verbreiten!

Kohlenstoff-Fußabdruck

Die Duftfabrik

Eine bessere Welt beginnt bei uns selbst! Deshalb haben wir uns für ein nachhaltiges Betriebsgelände entschieden, besser bekannt als unsere Duftfabrik. Was ist nachhaltig? Zum einen gibt es eine Fußbodenheizung in Kombination mit einer Wärmepumpe. Da wir damit Wärme aus dem Erdreich beziehen, verbrauchen wir kein Gas mehr und reduzieren so unsere CO2-Emissionen.

Ein grünes Dach? Probieren Sie es aus! Die Duftfabrik hat ein natürlich isolierendes Sedum-Dach. Dies isoliert nicht nur unsere Gebäude, sondern ist auch gut für die Artenvielfalt und absorbiert viel Regenwasser. Wussten Sie, dass in den Niederlanden jedes Jahr durchschnittlich 847 mm Regen fallen? Eine Schande, dass wir das nicht nutzen, dachten wir! Deshalb verwenden wir das gesammelte Regenwasser für die Toilettenspülung.

Auch in Sachen Nachhaltigkeit planen wir vorausschauend. Der nächste Schritt, den wir unternehmen werden, ist die Installation von Sonnenkollektoren und die Erweiterung unserer Elektrofahrzeugflotte. So werden wir immer besser!

Sonnenkollektoren Sense Company

Intelligentes Online-Duftsystem

Unser intelligentes Online-Duftsystem und die dazugehörige App geben uns Einblick in den Betrieb der Anlagen unserer Kunden. Auf diese Weise können wir aus der Ferne nachfragen, ob es noch Fragen gibt. Und wir sehen, wann eine Wartung erforderlich ist. Der Vorteil? Das bedeutet nicht nur, dass wir einen schnellen Service bieten können, sondern auch, dass unsere Geruchstechniker keine unnötigen Kilometer fahren müssen. Weil jeder Meter zählt!

Aber nicht nur wir haben diesen Einblick, auch der Kunde hat ihn über die App oder das Portal. Hier kann er oder sie auch Duftpläne zusammenstellen. Mit diesen Zeitplänen bestimmen Sie, wie viel und wann das Duftsystem Duftöl zerstäubt. Auf diese Weise wird das Duftöl optimal genutzt, ohne dass es zu Verschwendung kommt. Umso mehr Nachhaltigkeit!

Intelligentes Online Duftsystem

Unser Team

Bei Sense Company verfolgen wir eine nachhaltige Personalpolitik. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter mit einem Lächeln auf dem Gesicht zur Arbeit kommen. Auf diese Weise versuchen wir, ein möglichst angenehmes Arbeitsumfeld für alle zu schaffen. Außerdem finden wir es sehr wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter wohl und fit fühlen. Wie können Sie das sehen? Jeden Nachmittag essen wir gemeinsam ein frisch zubereitetes Mittagessen und wir haben einen eigenen Fitnessraum in unserer Duftfabrik. 

Außerdem bieten wir unseren Mitarbeitern ein Talententwicklungsprogramm an, damit sie sich in ihrem Beruf weiterentwickeln können. Mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter kommt mit dem Fahrrad ins Büro, einige fahren elektrisch. Wir trennen unseren Abfall und versuchen, unsere Termine so effizient wie möglich zu planen. Nach und nach bringen wir die nachhaltige Sichtweise ein wenig mehr in unser Team ein. Schließlich beginnt alles mit Ihnen!

Team Sense Company

CSR

Als Sense Company sind wir uns auch unserer sozialen Funktion bewusst. Die soziale Verantwortung der Unternehmen ist daher Teil unseres Geschäftsmodells.

Durch CSR bemühen wir uns, unsere Geschäfte so verantwortungsvoll wie möglich zu führen.